17.01.2013

Lesung am 20. Januar 2013

Am 20. Januar 2013 liest Mikael Vogel im Rahmen meiner neuen Lesereihe in der Brotfabrik. Mikael Vogel (*1975) schreibt vorrangig Lyrik, daneben auch Prosa. 2002 hat er das Hermann-Lenz-Stipendium erhalten. Bislang sind von Vogel neben zahlreichen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien drei Gedichtbände erschienen, zuletzt »Massenhaft Tiere« (2011) im Verlagshaus J. Frank Berlin, ein buntes Bestiarium in vielerlei Tierstimmen und -gestalten.
Um das Thema »Tier« wird auch die Lesung am Sonntag kreisen; ab 19:30 Uhr präsentiere ich Mikael Vogel als literarischen Gast im Roten Salon der Brotfabrik und wird mit Vogel in einen literarischen Dialog über Tiere, Allzumenschliches und Weltfleisch treten.

Weitere Informationen auf www.literatur-in-weissensee.de und www.brotfabrik-berlin.de.

Meldungsarchiv