26.09.2013

Kurzdrama über Nacht

Am 11. und 12. Oktober nehme ich am »24h Theater Berlin«-Projekt teil und werde in der Nacht vom 11. auf den 12.10. ein Kurzdrama verfassen. Die Idee: Innerhalb von 24 Stunden werden 4 dramatische Kurzstücke geschrieben, inszeniert, geprobt und aufgeführt. 4 Autoren – 4 Regisseure – 8 Schauspieler und 24 Stunden Zeit. Das Besondere für alle Beteiligte liegt in der Kürze der Zeit. Das 24h Theater Berlin ist ein völlig neues Theaterevent-Format, welches einen Blick hinter die Kulissen gewährt, auf den Entstehungsprozess eines Theaterstückes vom Autor bis zur Aufführung – in nur 24 Stunden!

Freitag 11.10. 
20:00 Uhr – Moderierte Eröffnungsshow inklusive Vorstellung aller Beteiligten
Samstag 12.10.
08:00 Uhr – Lesung der in der Nacht entstandenen Stücke
20:00 Uhr – Uraufführung der Stücke

Weitere Informationen auf www.24h-theater-berlin.de

Meldungsarchiv