14.02.2015

Probleme interkultureller Kunstpädagogik

Gerade ist ein Aufsatz über die Probleme interkultureller Kunstpädagogik von mir im Mitteilungsorgan des Fachverbandes für Kunstpädagogik, den BDK-Mitteilungen (Ausgabe 1/2015), erschienen. Es geht um eine philosophisch-vergleichende Skizze des chinesischen und europäischen Denkens am Beispiel Kreativität, an der ich geraume Zeit gearbeitet habe. Der Text basiert auf einigen China-Aufenthalten zwischen 2008 und 2010, aber vor allem auf meiner langjährigen Lehrtätigkeit an der Universität der Künste Berlin im Kooperationsprojekt mit der China Academy of Arts in Hangzhou (China).

Das aktuelle Heft kann auf www.bdk-online.info bestellt werden. 

Meldungsarchiv