Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2020 angezeigt.

Der queere Stoff

Nun ist auch das Interview, das ich am 13. März dem Radio mephisto 97.6 für die Queer Media Society gegeben habe, online erschienen. Ich spreche mit Moritz Lünenborg über Literatur, die andere Orientierungswege aufzeigt und nicht immer den standardisierten Heldenmythos erzählt, über queeres Identifikationspotenzial, Jugendbücher und über den Literaturbetrieb.

Der Beitrag heißt »Der queere Stoff« und ihr findet ihn zusammen mit einem Mitschnitt des Interviews auf www.radiomephisto.de/der-queere-stoff

Krisenlyrik auf ndr.de

Ich wurde vom NDR gefragt, ob ich mich mit einer Lesung an der »Kultur trotz Corona«-Aktion auf ndr.de beteilige. Passend zum allgemeinen Krisengefühl habe ich vier Gedichte aus den Pfirsichsaucen gelesen und ein Video gedreht. Texte, die möglicherweise zeigen, dass eine Krise schon viel früher bestand und Corona vielleicht nur ein Symptom darstellt.

Das Video mit der Krisenlyrik ist seit heute online verfügbar auf www.ndr.de/kultur/Alexander-Graeff-liest-Krisenlyrik.html